Medizinlaser für Orthopädie, Chiropraktik, Physio-, Schmerztherapie und Reha ... - Medlaser-Webseite-2020

Medlaser+IT, Lasertherapie und Digitalisierung 4.0
Direkt zum Seiteninhalt

Medizinlaser für Orthopädie, Chiropraktik, Physio-, Schmerztherapie und Reha ...

Photo-Bio-Modulations Therapie in der Humanmedizin

Wirkungsweise, Anwendung, Erfahrung, Amortisation ...
PBM Wirkungsweise

Die Anwendung einer therapeutischen Dosis von Licht auf geschädigtes oder gestörtes Gewebe führt zu einer Antwort der Zelle, geführt durch die mitochondrialen Mechanismen, wodurch Schmerzen und Entzündungen reduziert und der Heilungsprozess beschleunigt wird.
 
Das primäre Ziel der PBMT ist der „Cytochrome C Komplex“, der sich im Inneren der Zell-Mytochondria befindet. Cytochrome C ist eine vitale Komponente der Elektronentransportkette, welche den Zellmetabolismus antreibt. Wird nun Licht absorbiert, wird das Cytochrome C stimuliert, was zu einer Erhöhung der Produktion von Adenosine Triphosphat (ATP) führt, dem Molekül welches für den Energietransport innerhalb der Zelle sorgt.

Zusätzlich zum ATP wird durch das Laserlicht auch die Produktion von freien Stickstoffoxyden und reaktionsfreudigen Sauerstoffteilen stimuliert. Das Stickstoffoxyd ist ein kraftvoller Vasodilatator und ein wichtiges Zellsignal-Molekül, das in mehrere physiologische Prozesse involviert ist. Auch die reaktionsfreudigen Sauerstoffteile haben einen Einfluss auf die wichtigen Signalwege, einschliesslich der Entzündungs-Reaktion. Zusammen haben sie einen grossen Einfluss auf das Zell-Wachstum und unterstützen die extrazellulare Matrix. Die resultierende Zellvermehrung und Zell-Motilität schafft neue Überlebenspfade für die Zelle.
Anwendungen

Die PBM, oder orthopädische Lasertherapie kann am ganzen Körper angewendet werden, siehe Beispiele links.

Am meisten begeistert von der Wirkung sind die Sportler, sei es zur Verkürzung der Reha, schnelleren Reduktion der Schmerzen, oder auch zur Leistungssteigerung. Topathleten wie z.B. Raphael Nadal hätten ihre Karriere schon längst beenden müssen wegen der Überlastung von Knie, Handgelenk oder Rücken etc..

Hier sind einige Anwenderberichte, sowie wissenschaftliche Studien:

Arm/Hand
Prellungen, Zerrungen, Sehnen- und Muskelschmerz, Finger- und Handgelenksarthrose, Karpaltunnel Syndrom ...
Ellbogen
Epikondylithis, Tennisarm, Golferarm, Prellung/Zerrung und Arthrose des Ellenbogengelenkes ...
Fuss
Achillessehnen-Entzündungen, Fersensporn, Schleimbeutelentzündungen, Osteoarthritis, Prellung/Zerrung und Arthrose im Sprunggelenk und Fuss, Spreizfussbeschwerden, Muskelfasserriss im Wadenbereich, postoperative Behandlung, Schmerzbehandlung bei Diabetespatienten ...
Schulter, Nacken
Frozen Shoulder, Verstauchungen, degenerative Osteoarthritis, Neuralgien, Halswirbel-Arthrose, Muskelverspannungen, Schleudertrauma, Periathritis, Fibromyalgie, Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen ...
Rücken
Myofascilitis, Prellung und Zerrung der Wirbelsäule und Hüftgelenke, Arthrose der Wirbel- und Hüftgelenke, Bandscheibenabnutzung und Ischiasbeschwerden ...
Behandlungsköpfe

Von entschiedender Bedeutung sind die Behandlungsköpfe, speziell und einzigartig der patentierte Kugelkopf.

Gegenüber einem normalen "Off-Contact"-Behandlungskopf, bei dem ca. 75% der Photonen von der Haut reflektiert werden, sind dies beim Kugelkopf nur ca. 25% - d.h. es geht drei mal mehr Energie in's Gewebe. Dies ermöglicht kurze Behandlungszeiten von ca. 5 Minuten und erhöht die Effizienz der Therapie enorm (ist nicht zu vergleichen mit der Wirkung der ersten 0,5W Laser!).
Amortisation, Abrechnung

Wenn man eine Amortisationszeit von 4 Jahren wählt (ob Kauf, Leasing oder Miete), so fallen Kosten von ca. CHF 35.--/Tag an.
  • bei 1 Behandlung/Tag resultiert ein Gewinn von CHF 2'500.--,
  • bei 5 Beh./Tag resultiert ein Gewinn von über CHF 50'000.--/Jahr.

Die Abrechnung kann über die normale Arztkonsultation (15 Min), oder über eine Therapie erfolgen (zuerst Laser, dann verkürzte Therapie), sowie direkt via Tarmed-Positionen der Schmerztherapie oder Manuellen Medizin.

D.h. die Lasertherapie ist eine wissenschaftlich fundierte Methode zur Behandlung von Schmerz-, Entzündungszuständen und anderen Beschwerden. Sie verschafft den Patienten schnelle Linderung und ist auch für den Arzt/Physiotherapeuten/Klinik wirtschaftlich sehr interessant.
weitere Infos, ...

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage von "LiteCure LLC":

  • wissenschaftlicher Hintergrund der PBM Therapie
  • Lightforce - Laser für den Humanbereich, neuer Katalog
  • Companion - Laser für den Veterinärbereich
  • Pegasus - Laser speziell für Pferde

NEU, bis zu 40W Leistung

Der neue "Lightforce XLi" Therapielaser ist für Kliniken/Zentren mit grossem Patientenvolumen gedacht. Vor allem bei Schulter- und Rückenbehandlungen kann die Behandlungszeit drastisch reduziert werden. Dazu gibt es eine Überwachung der Geschwindigkeit des Behandlungskopfes, damit nicht zuviel Photonen/sec in die gleiche Gewebezone emittiert werden. Dies ist einzigartig.

Das "Lightforce XLi" wird ca. ab Sommer 2020 auch in Europa lieferbar sein.

Unterlagen

Hier finden Sie einige Broschüren, Informationen, Erfahrungsberichte, Referenzliste Schweiz ...

Genereller Nutzen der orthopädischen Lasertherapie (PBMT)

· reduziert Schmerzen
· reduziert Entzündungen
· beschleunigt den Metabolismus, die Körper-Heilprozesse
· steigert die Blutzirkulation
· verbessert die Wundheilung
· Aktivierung des Zellwachstums
· Leistungssteigerung bei Sportlern
· keine Nebenwirkungen
Medlaser+IT GmbH
Ernesto Keller, Hausmattrain 32, CH-4600 Olten
Office  +41 62 212 87 87  /  Mobil  +41 79 400 27 25
E-Mail  ernesto.keller@medlaser-gmbh.ch
Created with WebSite X5 v 13 / © 2020
Zurück zum Seiteninhalt